Skip to content
Raspberry Pi Foundation HomeEuropean Space Agency Home

Teilnahmebedingungen

Kann ich teilnehmen?

Um an Mission Zero teilnehmen zu können, müssen die Teilnehmer:

  • Zum Zeitpunkt der Einreichung 19 Jahre oder jünger sein
  • Einzeln oder im Team von bis zu 4 Jugendlichen arbeiten
  • Von einem Mentor wie einem Lehrer, einem Elternteil, einem Pfadfinderleiter oder einem Code Club- oder CoderDojo-Leiter betreut werden, der sich für ein Raspberry Pi-Konto registrieren muss, um auf seinen Mission Hub zugreifen zu können
  • Vollzeit an einer Grund- oder Sekundarschule in einem ESA-Mitgliedstaat, Kanada, Lettland, Litauen, der Slowakei, Slowenien oder Malta eingeschrieben, oder ein Mitglied einer Pfadfindergruppe, eines Programmier- oder außerschulischen Clubs oder einer zertifizierten Heimschule in einem ESA-Mitgliedstaat, Kanada, Lettland, Litauen, der Slowakei, Slowenien oder Malta sein
  • Teil eines Teams, in dem mindestens 50 % der Teammitglieder Bürger eines ESA-Mitgliedstaats, Kanadas, Lettlands, Litauens, der Slowakei, Sloweniens oder Maltas sind

ESA-Mitgliedstaaten

Österreich, Belgien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Spanien, Schweden, Schweiz und das Vereinigtes Königreich.

Neben den 22 Mitgliedstaaten qualifizieren sich auch Kanada, Lettland, Litauen, die Slowakei, Slowenien und Malta aufgrund ihrerr Abkommen mit der ESA zur vollen Teilnahme an den Programmen des ESA Education Office.

Abonnieren

Mit unserem Newsletter erhältst Du die neuesten Updates zu Astro Pi direkt in Deinem Posteingang.