Skip to content
European Space Agency HomeRaspberry Pi Foundation Home
Change language

Zulassungsrichtlinien

Mission Zero

  • Jeder, der 14 Jahre alt oder jünger ist.
  • Alleine arbeitet oder in einem Team (1–4 Personen).
  • Von einem Lehrer oder Mentor betreut werden.
  • Von einer Grund- oder Sekundarschule, Pfadfindergruppe, Programmier-/Nachschul-Club oder zertifizierten Heimschule kommen, die sich in einem ESA-Mitgliedstaat, Slowenien, Kanada, Lettland oder Malta befindet.
  • 50% Deines Teams müssen Staatsangehörige eines der unten genannten Länder sein.

ESA-Mitgliedstaaten

Österreich, Belgien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Spanien, Schweden, Schweiz, Vereinigtes Königreich.

Die ESA akzeptiert auch Einsendungen von Grund- oder weiterführenden Schulen außerhalb eines ESA-Mitgliedstaats, aber nur, wenn diese Schulen von den offiziellen Bildungsbehörden eines ESA-Mitgliedstaats offiziell zugelassen und / oder zertifiziert sind (zum Beispiel eine französische Schule außerhalb Europas, die vom französischen Bildungsministerium oder einer delegierte Behörde offiziell anerkannt wurde).

Abonnieren

Mit unserem Newsletter erhältst Du die neuesten Updates zu Astro Pi direkt in Deinem Posteingang.